Allianz ist neuer Exklusivpartner des BWGV

Weihnachtsumtrunk am 3. Advent
21. November 2018

Gemeinsam sollen zukünftig „kleine Golfer groß gemacht werden“  

Ab sofort unterstützt die Allianz Deutschland AG als neuer Exklusivpartner und Versicherer den Baden-Württembergischen Golfverband (BWGV).

Die Allianz Deutschland AG ist kein Neuling im Golfsport. Sie ist national u.a. bereits Partner bei mehreren Golfclubs und öffentlichen Golfanlagen sowie beim Deutschen Golfverband. Durch die Zusammenarbeit mit dem BWGV erweitert sie nun ihr Engagement in dieser Sportart nochmals.

Im Rahmen der Kooperation wird die Allianz das Projekt „Golfmobil on Tour“ unterstützen. Dabei sollen Kinder, Jugendliche, aber auch Erwachsene die Gelegenheit erhalten, im Rahmen verschiedener öffentlicher Veranstaltungen das Golfspiel einmal unverbindlich kennenlernen zu können. Es sollen einerseits Berührungsängste (Hemmschwellen) abgebaut und auf der anderen Seite durch das eigene Ausprobieren die Begeisterung für das Golfspiel geweckt werden.

Otto Leibfritz, Präsident des Baden-Württembergischen Golfverbandes, zeigt sich über die neue Partnerschaft mehr als glücklich: „Wir freuen uns sehr, mit der Allianz Deutschland AG einen so starken Partner gefunden zu haben. Durch diese neue Partnerschaft ist es uns möglich gewesen ein „Golfmobil“ anzuschaffen, mit dem wir vor allem Kinder und Jugendliche an den Golfsport heranführen wollen.“

Ausgestattet ist das „Golfmobil“ mit einer SNAG (Starting New At Golf) Golf Ausrüstung inklusive „Inflatable“. Dieses ist mit seinen großen bunten Zielscheiben gut sichtbar und hat enormen Aufforderungscharakter, sei es für Golf-Neulinge, Golf-Anfänger oder auch für fortgeschrittene Golfer.

Auch Manfred Boschatzke, Direktor Marke und Sponsoring der Allianz Deutschland AG zeigt sich über die neue Partnerschaft mit dem BWGV sehr erfreut: „Die Partnerschaft mit dem BWGV ergänzt hervorragend unsere Aktivitäten im Golfsport, mit denen wir mehr Menschen für den Golfsport begeistern wollen. So unterstützen wir zahlreiche Initiativen, die das Interesse für den Sport v.a. bei jungen Menschen fördern und die Nachwuchsgolfer von heute zu den Champions von morgen machen sollen. Unsere Jugendturnierserie „Lucky 33“ zählt zu den innovativsten Trainings- und Wettbewerbsprogrammen für junge Golfer und Golferinnen in Europa. Die fröhlichen Bilder der Lucky33 Kinder auf dem BWGV SNAG Modul vermitteln sehr gut die Faszination des Sports. Wir freuen uns, mit unserem Engagement einen Beitrag zur Förderung des Golfsports in Baden-Württemberg leisten zu können.“

Im Rahmen des 12. BWGV Cups im Golfclub Urloffen erfolgte jetzt die offizielle Übergabe des „Golfmobils“ an den BWGV.

Ilka Stepan (Ressort Marktmanagement, Ressortbereich Offering & Experience Sponsoring & Events) und Manfred Boschatzke (Direktor Marke & Sponsoring Management) waren aus diesem Anlass der Einladung von BWGV-Präsident Otto Leibfritz zum Saisonabschlussturnier des BWGV gefolgt.

Golfmobil mit (v.l.n.r.) Otto Leibfritz, Ilka Stepan und Manfred Boschatzke (Quelle: BWGV)

 

Über den Baden-Württembergischen Golfverband e.V. (BWGV)

Der Baden-Württembergische Golfverband e.V. (BWGV), gegründet am 18. Januar 1975, ist der Dachverband für alle Golfclubs und Golfanlagenbetreiber in Baden-Württemberg. Mit circa 75.000 Golfspielern und 101 Mitgliedern ist der BWGV der drittgrößte Landesgolfverband in Deutschland. Er organisiert u.a. den Wettspielbetrieb für Einzelspieler und Mannschaften in verschiedenen Altersklassen. Er bietet grundlegende Aus- und Weiterbildungen für C-Trainer/Innen, Spielleiter/Innen, Sekretariatsmitarbeiter/Innen und zeichnet auch für die öffentlichkeitswirksame Präsentation der Sportart Golf in Baden-Württemberg verantwortlich (z.B. CMT Messe Golf & WellnessReisen). Hauptaufgabenbereich ist die Gewinnung, Ausbildung und Entwicklung von talentierten Nachwuchsgolferinnen und -golfern im Alter von sechs bis 16 Jahren an den insgesamt 21 Förderzentren in Baden-Württemberg. Vertreten wird der BWGV durch seinen Präsidenten Otto Leibfritz und den Vizepräsidenten / Schatzmeister Marcus Weller.

 

Über die Allianz

Als führender Versicherer in Deutschland bietet die Allianz umfassende und auf den Bedarf ihrer Kunden zugeschnittene Lösungen rund um Versicherung, Vorsorge und Vermögen aus einer Hand an. Sie setzen ihre Expertise für rund 20 Millionen Kunden ein, um jedem Einzelfall gerecht zu werden. Auch wird in der Münchner Zentrale kontinuierlich an Versicherungslösungen gearbeitet, die attraktiv für die 101 Mitglieder-Golfclubs des Baden-Württembergischen Golfverbandes, in denen rund 75.00 Golfspieler registriert sind,  sein können.

Für weitere Informationen:

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.
Constanze Tochtermann
Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen
Tel: 07157/ 535812,
Fax: 07157/ 535811,
E-Mail: tochtermann@bwgv.de,
www.bwgv.de

___