Rydercup 2019 – Clubmannschaft gewinnt!

Neue Infotafel
3. April 2019
Aerifizierung der Grüns ab 08.04.
8. April 2019

„Der alte ist der neue Sieger“

Beim diesjährigen Rydercup im GC Mudau konnte sich erneut die Clubmannschaft den Titel sichern.
In anderer Besetzung und um einiges knapper als im letzten Jahr setzten sie sich dennoch wieder nach 3 Runden durch. Herzlichen Glückwunsch!

Aber am Ende musste das Team in Besetzung Markus Herrmann, Oskar Dexheimer, Florian Stuhl, Jasper Wuscher, Markus Wohlfart und Franz
Wrede doch nochmal zittern. Denn den AK 30 Herren fehlte lediglich ein halber Punkt um gleichzuziehen und ein Stechen zu erreichen. Und das
letzte Duell zwischen Smiljana Schieder (AK 50 Damen) und Martin Pagel (AK 30 Herren) stand bis zum Ende auf Messers Schneide. Alles war
möglich. Mit dem Sieg von Smiljana Schieder stand das nachfolgende Gesamtergebnis dann aber fest.

1. Platz:  Clubmannschaft mit 6,5 Punkten
2. Platz:  AK 30 Herren mit 6 Punkten
3. Platz:  AK 50 Damen mit 5,5 Punkten
4. Platz:  Senioren mit 2 Punkten

___