Neuling auf Ladies Tour!

Preis der Präsidenten 08. Juli 2017
26. Juli 2017
AK65 Herren – Aufstieg geschafft !
29. Juli 2017

Golfreise 2017 der Mudauer Ladies

Was macht man, wenn man neu in einem Golfclub ist, sich zu den „fortgeschrittenen Anfängerinnen“ zählt und potenzielle Golfpartnerinnen kennenlernen möchte?

Genau, man nimmt Kontakt zu den Ladies des Golfclubs auf und hofft auf einen freundlichen Empfang. Und weil das in meinem Fall super klappte, habe ich mich gleich auch noch mit auf die diesjährige Golfreise der Mudauer Ladies „getraut“. Denn nur so dachte ich mir, kann ich Ulla, Gerti, Anne, Christel, Marion, Rosi,
Doris, Uschi, Ursula, Erdmuthe, Ursel, Edeltraud, Christina, Elfi, Hannelore und Waltraud näher kennenlernen. Und als eine in Hessen lebende Norddeutsche die baden-württembergischen „Sprachbarrieren“ vielleicht ein wenig überwinden.

Die Fahrt ging am Montag, 10. Juli zum Golf- und Landclub Schloss Liebenstein in Neckarwestheim. Nach einem kleinen Sektempfang, liebevoll gestaltet von Ulla und Gerti, die auch für die Gesamtorganisation verantwortlich waren, fuhren wir zum Golfplatz mit Blick auf das Schloss Liebenstein, wo wir 18 Loch spielten. Der Platz war anspruchsvoll, viele lange Löcher, oftmals bergauf mit Schräglage und vor allem Bunker, Bunker, Bunker. Das Wetter war besser als vorausgesagt und so kamen wir bis auf einen kleinen Gewitterschauer trocken über die Runde.

Ich war ziemlich platt aber zufrieden, nicht zuletzt auch weil ich die Christel aus meinem Flight mit einem von zu Hause mitgebrachten Käsebrot vor dem „Kollaps“ bewahren konnte.

Unser Hotel Herzogskelter in Güglingen hatte sich schon im Internet als sehr ansprechend präsentiert und so fanden wir uns frisch geduscht und gestylt zum Dinner im stilvollen Blankenhornzimmer ein. Großes Lob an dieser Stelle noch einmal an Ulla und Gerti, die auch beim Menu eine ausgezeichnete Wahl getroffen hatten.

Es versteht sich von selbst, dass ich bei dieser Gelegenheit meinen „flüssigen Einstand“ gegeben habe und mich für die freundliche und herzliche Aufnahme bei den Mudauer Ladies bedanken konnte.

Am Dienstag ging es weiter zum Golfclub Schloßgut Neumagenheim in Cleeborn wo wir die 9 Loch in Form eines Chapman Scramble zweimal spielten. Und auch hier hatte es Petrus gut mit uns gemeint. Die lockere Stimmung wurde vom Club mit einem Gläschen Sekt nach der ersten Runde unterstützt.

Die Sieger des Scramble wurden dann bei der Abschlussbrotzeit in der Gaststätte am Michaelsberg oberhalb vom Erlebnispark Trippsdrill geehrt.

1. Platz: Edeltraud Laqua und Christina Volk mit 44 Nettopunkten
2. Platz: Christel Göbel-Weigand und Ursula Luber mit 40 Nettopunkten
3. Platz: Anne Leier und Elfi Schoch ebenfalls mit 40 Nettopunkten

Ich für meinen Teil habe an den beiden Tagen der Ladiesreise auf dem Golfplatz viel dazugelernt, auch wenn ich nicht zu den Gewinnern gehört habe. Ich habe viele schöne Eindrücke von einer Region in Deutschland gesammelt, die ich bislang noch nicht kannte. Ich habe mein Dialektverständnis verbessert und verstehe jetzt die Freude darüber, wenn es heißt, „hascht dei Pärle geschafft“. Und vor allem habe ich tolle Frauen kennengelernt.

Ich freue mich auf die nächste Golfreise der Mudauer Ladies im kommenden Jahr und natürlich auch auf künftige Runden in unserem Club in Mudau!

Gabriele Nass-Grosser